Offener Ganztag - Grundschulverbund Lahde-Frille

Hauptstandort Lahde

in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Schulstraße 40, 32469 Petershagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ab sofort !  Neue Telefon-Nr. : 05702/80995601

Die Mobil-Nr. :  01520/3194120 bleibt bis auf Weiteres bestehen.

 

Ansprechpartner:

Frau Dammeier und Schulleiterin Frau Warnecke

 

Öffnungszeiten:

Während der Schulzeit:

7.00 Uhr - 8.00 Uhr

12.00 Uhr - 16.30 Uhr

In den Ferien:

7.00 Uhr - 16.30 Uhr(mit Ausnahmen in den Weihnachtsferien und zwei Wochen in den Sommerferien; siehe Ferienplanung)

Im Offenen Ganztag findet von Montag bis Donnerstag eine Hausaufgabenbetreuung statt. Diese wird von Betreuerinnen des Offenen Ganztages und Lehrern begleitet. Sie unterstützen die Kinder darin selbstständig ihre Aufgaben zu erledigen und helfen bei Fragen und Problemen.

Jedes Kind erhält täglich eine warme Mahlzeit im OGS. Diese wird von der Küche Lahde der Diakoniestiftung Salem zubereitet und geliefert. Am Nachmittag reichen wir einen Snack in der Cafeteria.

Am Nachmittag ist Raum für das freie Spiel mit Freunden und für die verschiedenen Angebote im Offenen Ganztag.Unser Schulhof mit attraktiven Spielgeräten und Kleinspielfeld bietet den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Sehr beliebt sind auch die Fahrzeuge und Spielzeuge des Offenen Ganztages, die die Kinder draußen täglich nutzen.

Neben Freispiel und den täglichen spontanen Angeboten am Nachmittag, bietet der Offene Ganztag den Kindern die Möglichkeit an einer mehrwöchigen Arbeitsgemeinschaft (fester Wochentag ca. 15.00 -16.00 Uhr) teilzunehmen. Die Anmeldung hierfür erfolgt durch einen Aushang im Offenen Ganztag.

Die Angebotspalette der AGs ist vielfältig und wechselnd und kann jahrgangsübergreifend sein oder sich nur an einen bestimmten Jahrgang richten. Neben musisch-künstlerischen und motorischen Angeboten, gibt es zum Beispiel die Tüftelwerkstatt, die Koch-AG, Tischtennis-AG und eine AG Plattdeutsch.

Zu einem großen Teil werden die Angebote von den Mitarbeiterinnen des Ganztages vorbereitet und durchgeführt. Ergänzend kommen auch Honorarkräfte und Ehrenamtliche zum Einsatz. Zudem kooperiert der Offene Ganztag u. a. mit der Bücherei der Stadt Petershagen.

Bei der Anmeldung entscheiden die Kinder frei und selbstbestimmt,  welche AG sie wählen möchten. Dabei werden sie von den OGS-Kräften unterstützt und ermutigt. Manche Kinder bevorzugen es, nach einem langen Schultag, ihren Nachmittag ohne weitere Verpflichtung zu verbringen, denn die Teilnahme an einer AG ist freiwillig, für den geplanten Zeitraum jedoch verbindlich. Die Anzahl der jeweiligen AG-Plätze ist begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, entscheidet das Los. Sollte es bei sehr beliebten Angeboten zu einer Wiederholung kommen, werden zuerst die vorher nicht berücksichtigten Kinder bevorzugt. Über die Anmeldung zu einer AG werden die Erziehungsberechtigten schriftlich informiert.

 

Kosten:

42 € werden monatlich vom Grundschulverbund für das Mittagessen eingezogen.

Der Elternbeitrag in Höhe von 65 € wird von der Stadt Petershagen festgelegt und eingezogen. 

Ermäßigungen gibt es für

  • Sozialhilfe und ALGII Empfänger
  • Berechtigte nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BUT)
  • Geschwisterkinder

 

Räume:

Für freies Spiel und verschiedene Angebote stehen den Kindern im OGS-Gebäude drei große Spielräume sowie zwei kleinere Räume zur Verfügung. Die Räume sind altersgerecht nach pädagogischen Gesichtspunkten sinnvoll gestaltet. Die Kinder finden dort verschiedene Bastel-, Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten vor sowie auch Lese- und Ruhebereiche.

Auch Klassenräume, Schulküche, Bücherei, Sporthalle und Werkraum werden am Nachmittag und in den Ferien genutzt.

Der Grundschulhof mit Spielgeräten und Kinderfahrzeugen, ein Kleinfußballfeld sowie der angrenzende Sportplatz stehen im Außenbereich für freies Spiel und sportliche Aktivitäten zur Verfügung.

Der OGS möchte allen Beteiligten Sicherheit und Kontinuität bieten. Deshalb wird entsprechend den Vorgaben des Landes viel Wert darauf gelegt, dass die Kinder regelmäßig und täglich am Offenen Ganztagsangebot bis mindestens 15.00 Uhr teilnehmen.

Nur in Ausnahmefällen kann ihr Kind an maximal zwei Tagen pro Woche hiervon befreit werden. Dafür muss ein entsprechender Antrag gestellt werden (s. Anhang Formulare).

Von Montag bis Donnerstag bestehen um 15.00 Uhr Busverbindungen in die umliegenden Ortschaften. Freitags fährt in die jeweilige Ortschaft der letzte Bus um 13.45 Uhr. In den Schulferien fahren diese Busse nicht.

 

Antragsvordrucke/Formulare:

Kontaktbogen (PDF)

Antrag auf Befreiung von der Teilnahmepflicht

Betreuungszeiten (Wochenplan)

 

Ferien - Öffnungszeiten  OGS :  

Herbstferien:
04.10. - 14.10.2022 geöffnet
Beweglicher Ferientag, 31.10.2022 geöffnet
Weihnachtsferien:
23.12.2022 geöffnet
27.12.2022 - 30.12.2022 geschlossen
02.01.2023 - 06.01.2023 geöffnet
   
Beweglicher Ferientag, 17.02.2023 geöffnet
   
Osterferien:  
03.04.2023 - 14.04.2023 geöffnet
   
Beweglicher Ferientag, 19.05.2023 geschlossen
Pfingstferientag, 30.05.2023 geöffnet
   
Sommerferien:  
22.06. - 30.06.2023 geöffnet
03.07. - 14.07.2023 geschlossen
17.07. - 04.08.2023 geöffnet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.